Zum Inhalt springen

Die Welt in kleinen Fotogeschichten Beiträge

Bauvorschrift für das Baugebiet

Zum Glück oder auch nicht haben wir einen Grundstück in einem neuen Baugebiet bekommen.
Da hat sich die Stadt wirklich mühe gegeben alle möglichen Vorschriften für die Bauherren auszudenken.
Das gesamte Baugebiet ist in drei Straßen aufgeteilt, jede Straße hat eigene Auflagen, wie die Häuser auszusehen haben.
Für einer Straße darf man z.b. nur die roten Klinker nehmen, für die andere nur den hellen und so weiter.

Durch die Vorgabe einheitlicher Elemente der Gebäudegestaltung möchte der Stadt ein mehr oder weniger Einheitliches Bild haben.
Man kann es wohl ganz gut verstehen, ob das Sinnvoll ist, werden wir sehen, wenn das Baugebiet komplett bebaut ist.

 

https://img.ewelt.org/pics/upashi/DasHaus2018/Plan/Rahmenplan_Cromwell_Barracks.png

Also, was möchte die Stadt Hamm haben?

 

 

Einen Kommentar hinterlassen

Vorgeschichte zum Baugebiet – Auf dem Beisenkamp

Zu dem Baugebiet wollte ich auf jeden Fall ein Paar Worte verlieren, den die Geschichte zu kennen,wo man zukünftig sein Leben verbringen wird, ist immer gut.
Na ja, es gibt schon die Fälle, wo man sagen könnte: “Lieber hätte ich es nicht gewusst” – aber hier ist es definitiv nicht der Fall.

Was ich bis jetzt finden konnte geht in die 30-ge Jahre zurück.

https://img.ewelt.org/pics/upashi/DasHaus2018/History/1 Cromwell Hamm.jpg

 

Einen Kommentar hinterlassen

Ein kleines großes Update

Sehr, aber wirklich sehr lange habe hier nicht geschrieben.
Leider oder doch zum Glück müsste ich viele Projekte einstellen, da es viel zu tun an der anderen Baustelle gab.

Nach sehr langem Warten, so ca. 7 Jahren, haben wir in unserem Wunsch-Stadtteil ein Grundstück ergattert, leider nicht ganz so wirklich Traumgrundstück, aber dazu wird es später mehr Infos geben.

An dieser Stelle wollte ich nur verwarnen, dass es in der nächsten Zeit weniger “schöne Bilder”- Post geben wird, sondern mehr rund um die Baustelle.
Hiermit ist also das Bautagebuch ist eröffnet.

Die Ansicht von oben auf das gesamte Baugebiet.
https://img.ewelt.org/pics/upashi/DasHaus2018/Intro/2014-01-16_004101_FC200_0132-Edit.jpg
1/1000 s. | f/2.8 | ISO: 100 | 5mm (35mm eq = 30mm) | 0 EV | DJI PHANTOM VISION FC200

 

Einen Kommentar hinterlassen

Sächsische Schweiz in einem Tag. Teil I.

Das erste Mal habe ich die Sächsische Schweiz im Jahre 2012 besucht.  Damals ist noch alles neue gewesen und noch keine richtige Urlaubsgefühle gehabt. Einfach hin fahren, schauen und fertig. Ich war dort. Dieses Mal ist alles etwas anders gewesen. Erstens: wir hatten nur wenige Stunden, um die schöne Natur zu genießen, zweitens: man wollte es etwas schöner im Bild festhalten und keine Knipserei dort veranstalten.

Gesagt — getan. Wir sind da.

Ein kann ich schon mal jetzt sagen: egal wie oft man die Sächsische Schweiz besucht, die Bastei bleibt immer einen Anziehungspunkt, den man immer wieder besucht.

https://img.ewelt.org/pics/upashi/Germany/2016/SachsischeSchweiz/20160618_121623_Pro2_5552-Edit.jpg

1/480 s. | f/4.5 | ISO: 400 | 16mm (35mm eq = 24mm) | +1/3 EV | FUJIFILM X-Pro2 | XF10-24mmF4 R OIS

Einen Kommentar hinterlassen

Foto auf Holz – Ein persönlicher Review

Wir haben dieses Jahr mit der Geburt unserer Tochter das größte Geschenk des Jahres bekommen aber das Leben überrascht uns weiter…
Bevor unser Schatz zur Welt kam, haben wir sehr oft die schönen Fotocollagen mit den winzigen Händchen und Füßchen, mit den Stupsnäschen und süßen Lippen von den anderen Babys gesehen und wollten auch so eine Fotocollage von den ersten Tagen/Wochen unserer Tochter machen.

In Gedanken wussten wir schon ganz genau, wie die Collage aussehen soll und was wir alles auf den Fotos festhalten möchten.
Wir wussten aber nicht, ob wir sie auf eine Leinwand, dem Metall oder dem Glas machen lassen oder einfach einen Fotoabzug bestellen und einen passenden Bilderrahmen dafür suchen werden.

Das war damals aber noch alles soweit…

Unser Kind ist jetzt schon ein halbes Jahr alt (genauer gesagt 7 Monate alt ist) und diese Zeit verging wie im Flug.
Wir haben schon tausende Fotos von ihr gemacht aber noch kein einziges Bild ausdrucken lassen. Dafür gab es leider keine Zeit, der Wunsch aber, so eine Collage zu haben, blieb.
Und er wurde bestimmt nicht in Erfüllung gehen, da wir uns noch sehr viel Zeit damit ansonsten gelassen hätten und irgendwann eventuell vergessen hätten, wenn nicht…
Lieblingsfoto.de uns vor kurzem angeschrieben und gefragt hätte, ob wir einen Fotoabzug auf Holz machen wollen würden, um danach unsere Erfahrungen dazu zu berichten.
Da haben wir endlich die Erlösung unserer Probleme gesehen und uns nicht mehr mit vielen Angeboten, die es zurzeit überall gibt, auseinander setzen mussten.

 

https://img.ewelt.org/pics/upashi/Test/FotoAufHolz/20170909_135754_X-T2_6807.jpg

Einen Kommentar hinterlassen

Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Syburg

Seit etwa vier Jahren fahre ich fast täglich am Denkmal vorbei. Aus dem Zug sieht man leider nicht so viel und ich hatte immer keine Zeit und es Tausende Ausreden was anderes zu machen und nicht dorthin zu fahren.
Letztes Jahr ist alles etwas anders geworden. Wir haben erfahren, dass wir ein Kind bekommen und meine bessere Hälfte für eine bestimmte Zeit nicht mehr zur Arbeit musste.
Die Zeit für kleinere Ausflüge hat begonnen.

Lange Trips zu machen wollten wir nicht, deswegen standen die Ziele zur Auswahl, die nicht so weit von Hamm liegen. Diesmal war es Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Syburg.

 

https://img.ewelt.org/pics/upashi/Germany/2016/Dortmund/20161030_151255_Pro2_7307.jpg
1/5400 s. | f/1.2 | ISO: 200 | 56mm (35mm eq = 84mm) | +1/3 EV | FUJIFILM X-Pro2 | XF56mmF1.2 R

Einen Kommentar hinterlassen

Lightroom 7 – Top oder Flop?

Es ist echt ewig her als Adobe Lightroom 6 veröffentlicht hat. Zwischendurch gab es einige Updates und kleinere Features, aber im Großen und Ganzen nichts Neues.
Eine Wahre aber zugleich auch eine traurige Geschichte, denn die Konkurrenz schläft nicht und bringt neue Tools Eine nach dem Anderen.
Leider an dieser Stelle muss ich zugeben, dass ich sehr stark an Adobe hänge, nicht weil ich ein Fan bin, sondern weil die geschaffene Abhängigkeit meines Workflows zu stark ist.

Und so ist es mit jedem Release von Lightroom brodeln die Gerüchte was die neue Version bringt und genau so ist es jetzt mit Lighroom 7.

https://img.ewelt.org/pics/upashi/Germany/2016/Dortmund/20161030_154512_Pro2_7402.jpg

Einen Kommentar hinterlassen

Etwas Frühlingsstimmung!

Der Frühling ist schon längst vorbei, der Sommer ist bald auch weg und der Herbst naht – ein guter Anlass etwas mehr an die schönen Farben zu denken und Frühlingsenergie zu tanken!
In diesem Jahr finde ich das Wetter irgendwie bescheuert oder aus den Vorjahren bin ich zu verwöhnt geworden, aber Fotografieren bin ich nicht gegangen – also wieder etwas aus der Archiv-Kiste!

Einen Kommentar hinterlassen
Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers:

%d Bloggern gefällt das: